Kontakt Impressum Team Reservierung Sitemap Anfahrt

Druckbare Version

Weinlese

Anhand der folgenden Bilder möchten wir Ihnen einen Ausschnitt der Lese-Arbeiten zeigen.

Das Hauptaugenmerk richtet sich besonders auf eine selektive Handlese, wo unreife oder von Fäulnis befallene Traubenteile verworfen werden, anschließend kommt das reife und gesunde Traubengut so schnell wie möglich auf die Weinpresse.Der Ausbau der Weine erfolgt in Edelstahltanks, um frische und bukettreiche Weine zu gewinnen, die sich individuell nach Jahrgangs- und Sortentyp ungehindert entfalten können.